Digitalisiere dein Trainings- Business in nur 3 Schritten.

Und mache 2022 zu deinem Jahr...

Ing. Alexander Kiefer, MA, BSc
DIGITALE TRAINER 

Erfahre in 45 min. wie du dein Training digitalisierst.

Damit schaffst du dir nicht nur örtliche und zeitliche Flexibilität. Das schenkt dir deine wertvollste Ressource: Lebenszeit.

Egal ob Persönlichkeitsbildung, Businesstraining, Yogaklasse oder Gitarrenunterricht. Du nimmst weiderholende Teile einmal auf und stellst sie einer breiteren Zielgruppe online zur Verfügung.

Zusätzlich schaffst du dir ein (teil-) automatisiertes Verkaufssystem und machst so deine Interessenten zu zahlenden Klienten.

Dein digitales Training spielt dich örtlich und zeitlich frei.

Warum du dein Trainingsbusiness digitalisieren solltest:

Mehr Zeit durch Onlinekurse

Wiederholende Teile deines Trainings kannst du einmal aufnehmen und als Onlineprogramm speichern. Deine Klienten können jederzeit darauf zugreifen. 

Egal wie viele Kundinnen! Egal von wo!

Nur Coachingcalls als Livecall

Wenn der theoretische Input bereits als Onlinekurs zur Verfügung steht, brauchst du nur noch die Reflektion als Livecalls anbieten. Oder Q&A Sessions.

Du spielst dich frei UND kannst dennoch mehr Klienten als zuvor betreuen!

Größere Zielgruppe

Im Offlinebusiness bist du örtlich beschränkt, außer du verbringst sehr viel Zeit auf Businessreisen. Online hast du auch bei einem sehr spezifischen Thema eine große Zielgruppe.

Du bist örtlich nicht begrenzt!

Automatisiertes Verkaufssystem

Du erstellst dir einen Verkaufsfunnel und begleitest deine Interessenten so zum Kauf. 

Du schaffst Vertrauen und zeigst, wie du arbeitest.

Content ist Queen

Dadurch hast du Zeit, dich um deine Community auf Social Media zu kümmern. 

Durch Content Marketing und Social Selling erzeugst du Sog.

Werde zum Leuchtturm

Werde zum Leuchtturm deiner Branche. Du dominierst deinen Markt, weil du Systeme geschaffen hast, die dich Unabhängig machen.

Egal was gerade draußen passiert.